So schön ist Hafling: Wandern, MTB & Sehenswertes

Naturkino vom Feinsten

Hoch über dem Meraner Talkessel auf dem Hochplateau Tschöggelberg liegt die Urlaubsdestination Hafling. Unberührte Wälder, duftende Wiesen, romantische Bergseen und zahllose Gipfel bestimmen das Landschaftsbild.

Wanderwege starten vor der Haustür und auch mit dem MTB kann man in Hafling gleich losradeln, ohne auch nur in die Nähe von stark befahrenen Straßen zu gelangen. Das Wander- und Skigebiet Meran 2000 ist bequem zu Fuß, mit dem Rad, Bus oder Auto erreichbar.

Hafling und UmgebungDie Natur genießen

Fernblick. Weitblick. Hafling.

Ganzjährig erlebenswert.
An 365 Tagen im Jahr.

Hirzer 2781-Outdoor-Service

  • Kostenloser Verleih von Wanderkarten
  • Kostenloser Verleih von Wanderstöcken & Wanderrucksäcken
    (je nach Verfügbarkeit)
  • Verleih von sechs E-Mountainbikes (15,00 € / Tag)
  • Rad- und Skidepot
  • Schneeschuhverleih (10,00 € / Tag)
  • Ski- und Wandergebiet Meran 2000 ist in 5 Autominuten oder mit dem kostenlosen Skibus schnell erreichbar.
Hirzer-Wander-Service

Haflings Must See

Unsere sieben Lieblingsplätze im Sommer

1. Meran 2000

Mit der größten Seilbahn Südtirols geht es binnen 7 Minuten nach oben, mitten hinein ins Wandergebiet Meran 2000, der Outdoor-Spielwiese schlechthin. Mit von der Partie?

19 Wanderpfade und 7 Bergriesen – kristallklare Bergseen, alpine Almlandschaften und gemütliche Hütten inklusive. Mittendrin: Gar einige Trails für Genießer-, Könner- und Profimountainbiker. Dazwischen: Der berühmte Klettersteig Heini Holzer, der sich auch bestens für Familien mit Kinder eignet. Das „i“-Tüpfelchen für einen abenteuerreichen Tag: Kultiger Sommerrodelspaß mit dem Alpin Bob!

2. Sulfner Weiher

 0:40 h |  3,9 km |  ab Hirzer 2781
In einem Meer aus weißen Seerosen haben bunte Libellen, singende Kröten und plantschende Kaulquappen ein wahres Paradies gefunden. Nicht nur die Natur gedeiht hier prächtig, sondern auch der Mensch. Der Sulfner Weiher ist ein ganz besonderer Ort, fast schon ein Kraftplatz, der Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringt.

3. St. Kathrein Kirchlein

 1:00 h |  4,4 km |  ab Hirzer 2781
Wer sich nach dem Sulfner Weiher noch entschließt ein bisschen weiterzuwandern, wird belohnt: Auf einem Hügel, inmitten grüner Wiesen, eingerahmt von der hiesigen Bergwelt und so manchen grasenden Haflinger Pferden steht das romanische Höhenkirchlein „St. Kathrein in der Scharte“. Ein lohnendes Fotomotiv – vor allem zur Herbstzeit.

4. Knottenkino

 1:00 h |  2,9 km |  Vöran
Kein typisches Kino mit Hollywoodblockbustern und Stars und Sternchen, sondern der wohl schönste Film den die Natur zu bieten hat: Setzen Sie sich in die „Kinosessel“, lehnen Sie sich zurück und bewundern Sie das Panorama der Extraklasse mit Blick aufs Etschtal, die Bergriesen der Dolomiten und den Ötztaler Alpen, von der Texelgruppe zur Brentagruppe im Süden.

5. Haflinger Wasserfall

 0:47 h |  2,5 km |  ab Hirzer 2781
Der neu angelegte Wasserfallweg schlängelt sich entlang des Bachverlaufs bis zu einer Aussichtskanzel mit direktem Blick auf den kleinen Wasserfall.

6. Haflinger Erlebnisweg

 0:38 h |  2,2 km |  Hafling Dorf
Von Frühling bis Herbst lohnt sich ein Spaziergang über den Erlebnisweg von Hafling bis nach St. Kathrein. Interaktiv und spielerisch erfährt man auf 12 Stationen allerlei Wissenswertes rund um das Haflinger Pferd.

7. Kratzbergersee

 3:30 h |  11,1 km |  Seilbahn Meran 2000  
Mit dem weißen Sand am nördlichen Ufer des Sees und der blitzeblanken Wasseroberfläche wähnt man sich kurz in der Karibik, bis man den Zeh ins Wasser streckt: Brrr, 3 °C! Etwas frisch für ein Badeabenteuer. Stattdessen lohnt es sich ein Picknick zu machen und die umliegende Bergwelt vom „Wettersee“ aus zu bewundern …

Haflings Must See

Unsere sieben Lieblingsplätze im Winter

1. Das Skigebiet Meran 2000

Wenn die ersten Schneeflocken vom Himmel fallen, scharrt so mancher Skifreund bereits voller Vorfreude mit den Kufen. Im Skigebiet Meran 2000 dürfen Sie sich auf pures Ski- und Snowboardvergnügen fernab von Rummel freue. Mit dabei: feine 40 Pistenkilometer in verschiedenen Könnerstufen, ein Snowpark für Snowboarder und Freestyler, ein Alpin Bob, 3 km Rodelbahnen und eine ebenso lange Höhenloipe, die zum sonnenverwöhnten Genusslanglaufen lockt …

P.S.: Das Auto darf Pause machen, denn ein öffentliches & kostenloses Skishuttle bringt Sie vom Hirzer 2781 direkt ins Skigebiet.

2. Skitour auf die Kuhleitenhütte

 2:45 h |  7,2 km |  Falzeben
Wenn Sie einen sportbegeisterten Haflinger fragen würden, welche Skitour wohl die aussichtsreichste wäre, würde die Antwort wie aus der Pistole geschossen kommen: Auffi zur Kuhleitenhütte. Ob es einen Haken gibt? Einen kleinen. Die Hütte, die Panoramaviews über den Salten, Meran und Hafling bietet, befindet sich in exponierter Lage am Grat in Richtung Ifinger. Und bedarf den Anstieg von rund 500 Höhenmetern. Kein Kinderspiel, sondern eine Herausforderung, aber eine durchaus lohnenswerte.

3. Gemütliche Pferdeschlittenfahrt

Dick eingemummelt in einer warmen Decke geht’s mit den Pferdeschlitten und Kutsche direkt hinein in den wildromantischen Wald und entlang des tief verschneiten Hochplateaus. Nicht nur für Familien ein Erlebnis, sondern auch für Paare. Reservieren können Sie eine solche Kutschenfahrt in einen der Reitställe in Hafling, Vöran und Meran 2000.

4. Knottenkino

 3:45 h |  12,9 km |  Vöran
Nicht nur im Sommer zeigt die Natur hier ihren schönsten Film, sondern auch im Winter: Das Knottenkino ist als Aussichtsplattform zu jeder Jahreszeit beliebt, bietet es doch eindrucksvolle Panoramen übers Etschtal, den Dolomiten, den Ötztaler Alpen und weiteren Berggriesen …

5. St. Kathrein Kirchlein

 1:00 h |  4,4 km |  ab Hirzer 2781
Wenn die strahlende Wintersonne die dicke Schneedecke zum Glitzern bringt und der klare blaue Himmel als Hintergrundkulisse dient, herrschen perfekte Bedingungen für eine Winterwanderung zum romantischen Höhenkirchlein „St. Kathrein in der Scharte“. Nicht nur zur Herbstzeit ein Hingucker.

6. Auf den Spieler

 4:30 h |  12,4 km |  Falzeben
Eine Schneeschuhwanderung für Genießer gesucht? Gefunden! Der Spieler ist ein unschwieriger Aussichtsberg, der bei guten Bedingungen 360 °Grad Panoramen zu bieten hat: Im Osten die Dolomiten, im Westen die Mendel sowie Ultner- und Vinschauger Bergriesen, im Südwesten die Brentagruppe und im Norden den Ifinger. Perfekter Tourenabschluss: Die Einkehr in der nahen Meraner Hütte. Übrigens: Diese Tour lohnt sich auch als Sonnenaufgangstour!

7. Schlittengaudi

In Hafling und Umgebung stehen gleich drei Rodelbahnen für unendlichen Rodelspaß zur Verfügung:

  • Naturrodelbahn Meran 2000:
     0:50 h |  3 km |  Bergstation Meran 2000 / Falzeben
  • Rodelbahn Leadner Alm:
     0:04 h |  0,17 km |  Vöran
  • Rodelweg Vöraner Alm:
     1:37 h |  4,72 km |  Vöran
Hirzer t(w)o love

Hirzer t(w)o love

Zeit zu zweit

Zeitraum: 20.02. - 07.11.2021
ab 600,- € pro Person für 4 Nächte inkl. ¾ Genusspension

Lasst uns Freunde werden

Begegnen

Lasst uns Freunde werden

Zeitraum: bis 07.11.2021
ab 488,- € pro Person für 4 Nächte  inkl. ¾ Genusspension

Eat, sleep, enjoy, repeat

Eat, sleep, enjoy repeat

Kurze Auszeit im Hirzer 2781

Zeitraum: 20.02. - 07.11.2021
ab 126,- € pro Person und Nacht inkl. ¾ Genusspension

Schneeweißer Kristall

Schneeweißer Kristall

Winterwunder (er)leben

Zeitraum: 08.01. - 29.01.2022
ab 798,- € pro Person für 7 Nächte inkl. ¾ Genusspension

Sonnengenuss & Herzskitage

Sonnengenuss & Herzskitage

in Hafling

Zeitraum: 06.03. - 20.03.2022
ab 784,- € pro Person für 7 Nächte inkl. ¾ Genusspension

Herbstzeit: Herbst & Genusstörggelen

Herbstzeit:

Herbst & Genusstörggelen

Zeitraum: 25.09. - 07.11.2021
ab 847,- € pro Person für 7 Nächte inkl. ¾ Genusspension

Konfettiregen

Konfettiregen

Faschingsspaß in Hafling

Zeitraum: 26.02. - 05.03.2022
ab 931,- € pro Person für 7 Nächte inkl. ¾ Genusspension

Weihnachten & Silvester Special in Hafling

Weihnachten & Silvester

Special in Hafling

Zeitraum: 18.12.2021 - 04.01.2022
ab 2.016,- € pro Person im DZ Kuschel Design

Advent & Relax

Advent & Relax

Leise rieselt der Schnee …

Zeitraum: 17.12. - 22.12.2021
ab 600,- € pro Person für 5 Nächte inkl. ¾ Genusspension